Interessiert es Donald Trump, dass ältere Amerikaner an einer Coronavirus-Infektion sterben?


Antwort 1:

Ich habe keine Beweise dafür gesehen, dass Donald Trump sich um andere als sich selbst kümmert.

Es gibt natürlich eine Ausnahme - er kümmert sich um sich selbst. Tatsächlich sagte er einen Besuch bei der CDC ab, als er hörte, dass eine Person dort krank geworden war. Erst als er erfuhr, dass dies ein Fehlalarm war, riskierte er einen Besuch an der Front.

Ansonsten war Trumps (Nicht-) Reaktion auf das Coronavirus ausschließlich darauf ausgerichtet, sein eigenes politisches Schicksal zu unterstützen. Er macht immer wieder ein fröhliches Gesicht und verbreitet absurde Fehlinformationen an die wenigen, die noch leichtgläubig genug sind, um alles, was er sagt, ernst zu nehmen, während er die Experten der CDC mundtot macht.

In der Zwischenzeit hat Trumps Regierung die Reaktion so sehr verpfuscht, dass die Leute anfangen zu sagen, dass es seine Katrina sein wird.

Was ein konservativer Kolumnist dazu zu sagen hat:

Meinung | Das Coronavirus kommt für Trumps Präsidentschaft


Antwort 2:

Interessiert es Donald Trump, dass ältere Amerikaner an einer Coronavirus-Infektion sterben?

Also bist du darauf hereingefallen? Die RIESIGE Angst vor dem Corona-Virus? Oder denkst du darüber nach und versuchst herauszufinden, worum es geht? Es hat weltweit Hunderte getötet… aber die Grippe tötet jedes Jahr Zehntausende. Ich bin kein Gesundheitsexperte, obwohl ich einige in meiner Familie habe, aber ich weiß, dass ich schon ähnliche Ängste gehört habe. Die Schweinegrippe, die Vogelgrippe, die H1N1, MERS, Zika. Laut den Mainstream-Medien würden wir alle daran sterben. Großer Deal. Große Angst. Mein Punkt wäre also, dass es eine große Sache sein könnte, dass das Corona-Virus da draußen ist, aber woher wissen wir das? Die Nachrichten machen die ganze Zeit wirklich große Geschäfte aus Dingen, die sich als nichts herausstellen. Sie tun es, um ihrer Agenda zu entsprechen und um Ihnen das Gefühl zu geben, dass Sie sich einschalten müssen, um Ihr Leben zu retten. Sie weinen so oft Wolf, dass wir taub sind und die meisten von uns wissen nur, dass sie den Kanal umdrehen und stattdessen eine Sitcom sehen müssen.

Und so geht es auch mit der Art und Weise, wie die Medien die Reaktion von Trump und Pence auf den neuesten globalen Killer behandeln. Es scheint, als ob sie denken, wenn Trump die Heilung nicht selbst findet, dann ist er wieder einmal „nicht für ein Amt geeignet“. Blah, Blah, Blah. Es gibt keinen Impfstoff dafür. Es gibt kein Heilmittel. Diese Sorte ist neu genug, dass Tests nicht leicht verfügbar sind. Es ist ein Virus. Sie sind eine Hündin, um sicher zu sein. Wenn Trump also das Einzige tut, was er tun kann (das gleiche, was die meisten Mediziner tun und sagen würden), heißt das, Sie sollen Ihre Hände waschen, Ihr Gesicht nicht berühren, sich von anderen fernhalten, wenn Sie krank sind, und einen sehen Arzt, wenn Sie sich krank fühlen, aber versuchen Sie, Ihr Leben so zu gestalten, wie Sie es tun, und geraten Sie nicht in Panik. Sie sagen Ihnen, dass er nicht genug tut. NPR erlaubte einem Gast tatsächlich vorzuschlagen, dass wir alle nur Wochen oder Monate zu Hause bleiben sollten, und die Regierung sollte uns dafür bezahlen. Niemand sagte sogar: "Wie bezahlen wir das?" Wäre das genug?

Ich bin sicher, Trump kümmert sich darum. Wir alle kümmern uns. Aber er hat Dinge, die er bis zu einem gewissen Grad kontrollieren kann, und Dinge, die er nicht kann. Die Ausbreitung des Virus kann er nicht kontrollieren. Ich vermute, Sie haben, wie so viele auf Quora, nur die Frage gestellt, um den Menschen die Möglichkeit zu geben, unserem Präsidenten die Nase runterzureden.


Antwort 3:

Hier ist die einfache Tatsache. "Coronavirus" ist eine bestimmte Art von Virus, dessen Name von der kronenartigen Form oben abgeleitet ist. Es gibt Dutzende von ihnen. In der Tat ist ein Coronavirus die häufigste Ursache für Erkältungen. COVID-19 hat Symptome, die die Erkältung ziemlich gut widerspiegeln (Husten und leichtes Fieber, mit gelegentlichen Atembeschwerden), und die meisten Menschen, die es bekommen, erholen sich innerhalb von 3 bis 5 Tagen.

Es ist nicht das Massensterben, für das sich jeder ausgibt. Es ist nicht einmal das Masseninfektionsereignis, von dem die Leute denken, dass es es ist.

Nun, diese Hintergrundinformationen, um Ihre Frage zu beantworten ... Ich bin sicher, dass er es tut. Immerhin ist er ein älterer Amerikaner, und niemand will seine eigene Sterblichkeit zugeben. Sein Alter bringt ihn in die zweithöchste Sterblichkeitsgruppe… mit 3%. Wenn er es fängt, hat er höchstens eine 3% ige Chance, daran zu sterben. Außerdem ist er ein selbst eingestandener Keimfeind, daher ist er wahrscheinlich ein bisschen mehr daran interessiert, es zu beobachten als die meisten Menschen.

Trotzdem hat er den Leuten gesagt, dass das Virus kein Grund zur Sorge ist, was etwas im Widerspruch zu dem steht, was man von einem älteren Germophoben erwarten würde. Warum? Weil er so etwas wie eine "Old School" -Mentalität ist, muss man auch in Zeiten der Schwäche Stärke zeigen. Als „Führer“ des Landes sieht er es als seine Aufgabe an, Stärke für die Menschen zu projizieren, die er vertritt. Übermäßige Angst vor etwas mit den gleichen Symptomen und Genesungsraten wie die Erkältung zu haben, bedeutet für die Menschen keine Stärke und Sicherheit. Er ist vielleicht kein beredter Redner, aber er ist definitiv ein intelligenter Führer.


Antwort 4:

Nein, eigentlich ist er so selbstsüchtiger Schurke? unehrliches skrupelloses Raubtier, das sich nur um sich selbst kümmert. Er kann Dinge plappern und Aussagen zu seinem freundlichen Medien-FOX machen. Leider hält ihn dort niemand auf und prüft tatsächlich, was er behauptet,

Sein eigener Vizepräsident und Heath Secrayory sind mit seinen Aussagen zu Coronovirus nicht einverstanden

Der Staat Washington hat eine anständige Wirtschaft, er ist einer der Staaten, die US-Kassen aufstocken und nicht von Bundesdollar leben! Was werden diese Staaten im Süden, die meisten von ihnen und wenige im Norden, tun, wenn sie das Cronovirus auf diese Staaten übertragen? Trump konnte nicht nachlässig sein, er hat keinen Plan und legt alle nieder, die anderer Meinung sind. Also macht er keinen Schrei, wie Clark Ganle im Wind gesagt hat. Ehrlich gesagt ist es mir (Trump) egal, mein Lieber. Der Mensch hat keine Planungsidee, kein Know-how