Sind diejenigen, die sich von dem neuartigen Coronavirus COVID-19 erholt haben, jetzt immun gegen weitere Infektionen? Und bleibt das Virus in inerter Form in seinem Körper, um später wieder aufzutauchen - so wie Windpocken zu Gürtelrose führen können?


Antwort 1:

Ich bezweifle, dass es noch genug Erfahrung mit diesem Virus gibt, um diese Dinge zu wissen. Es war nicht sofort ersichtlich, dass sich das „Gürtelrose“ -Virus ruhig entlang der Nervenkörper befinden und später wieder auftreten konnte. Was den Schutz vor einer erneuten Infektion betrifft, ist dies wahrscheinlich. Es wird nachdrücklich davon ausgegangen, dass die Generation, die die spanische Grippe von 1918 überlebte, zusätzlichen Schutz vor späteren Grippeausbrüchen behielt und dass der Schutz nachfolgende Ausbrüche eng verwandter Grippe überstieg oder verlangsamte.