Ein Coronavirus-Impfstoff wurde gerade angekündigt. Wirst du es nehmen, wenn deine Zeit kommt? Wenn die Regierung dies vorschreibt, werden Sie sich dagegen wehren oder glücklich den Ärmel hochkrempeln?


Antwort 1:

Natürliche „Nachrichten“ sind weder Nachrichten noch natürliche. Es ist eine Scheinpublikation, ein Haufen dampfender Internetkot, eine Schande für die Menschheit und eine Beleidigung der Intelligenz aller außer den dümmsten, am wenigsten informierten, am meisten unter Problemen leidenden Lesern.

Wir haben keinen Impfstoff angekündigt.

Es gibt eine glückliche Pause, da vor 2019-nCoV Untersuchungen zu Coronavirus-Impfstoffen durchgeführt wurden und einige davon vor einigen Monaten einen funktionierenden Prototyp hervorgebracht haben, aber wir sind weit von einem funktionierenden Impfstoff entfernt.


Antwort 2:

Haben Sie Angst vor Impfstoffen? Die Art und Weise, wie Ihre Frage formuliert ist und der seltsame Großbuchstabe „VACCINE“ lässt es so klingen, als hätten Sie echte Angst. Jemand versucht dich durch Angst zu manipulieren und zu kontrollieren, wer oder was auch immer dir dieses Zeug erzählt, du wirst viel glücklicher sein, wenn du es aus deinem Leben holst.

Werde ich die Frage beantworten? Könnte sein. Zu Tode zu husten ist ein schrecklicher Weg, aber in einer von einer Pandemie heimgesuchten Welt zu leben, ist vielleicht nicht viel besser. Wir werden sehen, wie die Dinge sind, wenn der Impfstoff herauskommt.

Die Regierung wird es nicht verbindlich machen ... Es gibt derzeit keinen Impfstoff, der für Bürger der USA obligatorisch ist und der sich mit dem Coronavirus nicht ändern wird. Sie werden sicherlich mürrisch sein, aber akzeptieren, wenn Idioten sterben und denken, sie seien medizinische Genies, wenn sie den Impfstoff ablehnen.